Ankündigung der Freiheitsdemo am 12.6. in Baden-Baden als gemeinsame Pressemitteilung von Bürgerinitiative AufRECHT:FREIdenken und Basisdemokratischer Partei Deutschland

Paukenschlag der Freiheit mit Pianoklängen des Zusammenstehens in Baden-Baden

Die Freiheitsdemo kehrt am 12.6.  zurück in die Kurstadt

Nach einer Exkursion auf das Hambacher Fest zum Demokratentreff am 28. Mai und einer schöpferischen Pause während des Baden-Badener Weltkulturerbe-Festes an Pfingsten kehrt die Freiheitsdemo am kommenden Sonntag mit frischem Elan an die Oos zurück.

Das Programm, das wie gewohnt um 14 Uhr auf dem Augustaplatz beginnt, wartet mit Impulsen kultureller Art und einer besonderen Premiere auf. Als gemeinsame Veranstaltung der Bürgerinitiative aufRECHT:FREIdenken und des Kreisverbands Rastatt/Baden-Baden findet ein erstes Sommerkonzert statt unter der Überschrift „Musik aus dem Herzen – Aufbruch zum Durchbruch“.

Den Auftakt bestreiten die „Musiker stehen auf“ mit ihren „Beats on the streets“. Um die heißen Trommelrhythmen des Demozugs herum, der um 15 Uhr beginnt und am Blume-Brunnen und am Willy-Bandt-Platz Station macht,  sammeln sich davor und danach lyrische Klavierklänge mit Gesang der Würzburger Pianisten Christiane Dehmer. Ihr Wahlspruch lautet: „Lass Dich von Musik ermutigen und inspirieren, denn die Musik hilft, gerade jetzt in dieser Zeit“.

Moderiert und zugleich perkussiv begleitet wird das spannungsreiche Programm von JOE, der mittlerweile eine feste Größe im friedlichen Protestkalender der Bäderstadt ausmacht.

Presse dieBasis KV Rastatt Baden-Baden & Bürgerinitiative „aufRECHT:FREdenken

presse@diebasis-ra-bad.de

info@solidarnosch.de

Veröffentlicht in Pressemitteilung.